sakret diy

Ist gut. Wird gut.

In der Sakret DIY-Kommunikation steht nur eine Zielgruppe im Mittelpunkt: der Heimwerker. Sein Kauf- und Handlungsziel ist ein Wollen, das auf keinem „gelernten“ Können aufbaut. Kurz: In der Regel schreitet hier ein Amateur ans Werk.

Das macht den Unterschied zum Profi, dem Bauhandwerker aus. Deshalb redet Sakret beim Profi vom Können; beim Heimwerker dagegen steht das Gelingen im Vordergrund.

Dieses Gefälle im Material- und Praxiswissen muss
nicht nur in der Kommunikation berücksichtigt werden.
Sie muss vor allem die Richtschnur in der Sortiments-gestaltung sein.

Wenn beides stimmt – das Produkt und die Kommunikation – stimmte es auch für den Heimwerker. Oder wie wie unser DIY-Claim sagt: Ist gut. Wird gut.


Leistungen triathlon design
–  Markenstrategie
–  Corporate Design
–  Anzeigen
–  Broschüren
–  POS-/ VKF-Maßnahmen
–  Online-Kommunikation


triathlon design     |     freiburg     |     telefon + 49 (0)761 388451-0

penrose